Ludwig & Höhne gewinnt Nachhaltigkeitspreis Mainfranken 2012

Sehr gefreut haben sich die beiden Geschäftsführer über den Preis für nachhaltige Unternehmensführung. Die Kombination von Ökologie und Ökonomie im Agenturalltag ist eine Herausforderung, der sich die Agentur jeden Tag aufs Neue zu stellen weiß. Dieses Know How teilen wir gerne auch mit unseren Kunden.

Nachhaltigkeitspreis Mainranken 2012
Der von der Region Mainfranken GmbH, ausgelobte Wettbewerb „Nachhaltigkeitspreis Mainfranken 2012“ ging an vier Gewinner in unterschiedlichen Kategorien.

Wir gratulieren ebenfalls herzlich der Vollkornbäckerei Köhler, der memo AG und der Knauf Gips AG als weitere Preisträger.

Durch die gelungene Abendveranstaltung im Kulturspeicher Würzburg führte die charmante Chefin der Region Mainfranken GmbH, Frau Åsa Petersson, die Moderation wurde von Herrn Martin Wagner, vom BR Studio Franken gestaltet.

Sehr interessante Programmpunkte des Nachhaltigkeitsforums 2012 waren der Vortag des Klimaforscher Professor Dr. Mojib Latif und eine informative Podiumsdiskussion mit Professor Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt, dem Verantwortlichen für das Fachgebiet Logistik und Supply Chain Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Frau Dr. Nandi Jain, der Initiatorin des Würzburger Fair Trade Festivals und dem beeindruckenden Schüler des Deutschhaus-Gymnasiums, Herrn Jonathan Krude.

Es war ein außergewöhnlicher Abend, der allen Beteiligten nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.